Wie synchronisiere ich den iCloud-Kalender mit Samsung?

Autoren
Veröffentlicht am

Treten Sie unserer iCloud-Kalender-Warteliste bei!

Treten Sie der Warteliste bei, um einer der Ersten zu sein, die das automatische Synchronisieren von Apple-Kalendern mit OneCal erleben.

Treten Sie der Warteliste beiKeine Kreditkarte erforderlich!

Wenn Sie Outlook oder Google Kalender auf Ihrem Samsung-Gerät verwenden, sind Sie möglicherweise bereits mit den Synchronisierungsoptionen vertraut, die über den Play Store verfügbar sind.

Für diese Anleitungen lesen Sie unsere aktuellen Artikel zum Synchronisieren des Outlook-Kalenders mit Samsung Handys und zum Synchronisieren des Google-Kalenders mit Samsung.

Das Synchronisieren Ihres iCloud-Kalenders mit einem Samsung-Handy ist jedoch etwas anders, da es keine offizielle iCloud-App im Play Store gibt, mit der Sie Ihr iCloud-Konto direkt verbinden können. Um Ihren iCloud-Kalender mit Ihrem Samsung-Handy zu synchronisieren, müssen Sie eine Drittanbieter-iCloud-Kalender-App verwenden.

In diesem Artikel zeigen wir Ihnen Schritt für Schritt, wie Sie Ihren iCloud-Kalender mit Ihrem Samsung-Handy synchronisieren, damit Sie nie ein wichtiges Ereignis oder eine Erinnerung verpassen. Los geht's.

So synchronisieren Sie den iCloud-Kalender mit Samsung über eine Drittanbieter-App

Das Synchronisieren Ihres iCloud-Kalenders mit einem Samsung-Handy ist etwas anders, da es keine offizielle iCloud-App im Play Store gibt, mit der Sie Ihr iCloud-Konto direkt verbinden können.

Daher müssen Sie eine Drittanbieter-App über den Play Store verwenden. Hier ist eine Schritt-für-Schritt-Anleitung, die Ihnen durch den Prozess hilft:

  1. Öffnen Sie den Play Store: Beginnen Sie damit, den Google Play Store auf Ihrem Samsung-Gerät zu öffnen.

  2. Suchen Sie nach „iCloud-Kalender“: Geben Sie in das Suchfeld „iCloud-Kalender“ ein. Dadurch wird eine Liste von Drittanbieter-Apps angezeigt, die die iCloud-Kalender-Synchronisierung unterstützen.

    Search for iCloud Calendar
  3. Wählen Sie eine Drittanbieter-App aus: Durchsuchen Sie die Liste der angezeigten Apps. Sie können die Bewertungen lesen, um eine App zu finden, die Ihren Bedürfnissen und Vorlieben entspricht.

  4. Installieren Sie die App: Sobald Sie eine App ausgewählt haben, installieren Sie sie auf Ihrem Samsung-Gerät.

  5. Richten Sie die App ein: Befolgen Sie die Anweisungen auf dem Bildschirm, um sich mit Ihrem iCloud-Konto anzumelden und die erforderlichen Berechtigungen zu erteilen. Dieser Schritt beinhaltet in der Regel das Eingeben Ihrer iCloud-Anmeldeinformationen und das Ermöglichen des Zugriffs der App auf Ihre Kalenderdaten.

iCloud-Kalender mit Samsung über OneCal synchronisieren

Eine effektive Methode zur Synchronisierung Ihres iCloud-Kalenders mit Ihrem Samsung-Gerät besteht darin, eine Drittanbieter-Kalender-App wie OneCal zu verwenden. Diese Methode umfasst die Synchronisierung Ihres iCloud-Kalenders mit Google Kalender oder Outlook und anschließend die Synchronisierung dieses Kalenders mit Ihrem Samsung-Handy. So geht's:

  1. Registrieren Sie sich für ein OneCal-Konto. OneCal ist ein Tool, das die Lücke zwischen iCloud und anderen Kalenderdiensten wie Google Kalender und Outlook überbrückt. Besuchen Sie die OneCal-Website und melden Sie sich für ein kostenloses Konto an. Sie benötigen keine Kreditkarte, um loszulegen.

    Sign up for a OneCal account
  2. Synchronisieren Sie iCloud mit Google Kalender oder Outlook. Dieser Schritt beinhaltet die Synchronisierung Ihres iCloud-Kalenders entweder mit Google Kalender oder Outlook über OneCal. Sobald Sie ein OneCal-Konto haben, folgen Sie den Anweisungen von OneCal, um Ihren iCloud-Kalender mit dem von Ihnen gewählten Dienst zu verknüpfen. Folgen Sie dazu den Artikeln zum Synchronisieren des iCloud-Kalenders mit Google Kalender oder Synchronisieren des iCloud-Kalenders mit Outlook, je nach Fall.

    Sync iCloud with Google Calendar
  3. Verbinden Sie Google Kalender oder Outlook mit Ihrem Samsung-Gerät. Nachdem Sie Ihren iCloud-Kalender mit Google Kalender oder Outlook synchronisiert haben, besteht der nächste Schritt darin, diesen Kalender zu Ihrem Samsung-Gerät hinzuzufügen. Wenn Sie Schwierigkeiten haben, Ihren Google Kalender oder Outlook mit Ihrem Samsung-Gerät zu verbinden, lesen Sie unsere detaillierten Anleitungen zum Synchronisieren von Outlook mit Samsung und Synchronisieren von Google Kalender mit Samsung.

  4. Sehen Sie Ihre iCloud-Ereignisse in Ihrem Samsung-Kalender. Nach Abschluss der oben genannten Schritte sollten Sie alle Ihre iCloud-Kalenderereignisse in der nativen Kalender-App Ihres Samsung-Handys sehen können. Um darauf zuzugreifen, öffnen Sie die Standard-Kalender-App auf Ihrem Samsung-Gerät, und Sie werden alle Ihre synchronisierten Ereignisse aus Google Kalender oder Outlook sehen.

Apple Calendar Sync ist bei OneCal fast verfügbar!

Wir finalisieren die Integration der Apple Calendar Sync und haben eine Warteliste eröffnet, um die ersten Benutzer zur Testung einzuladen.

Bitte treten Sie der Warteliste bei, um zu den ersten Benutzern zu gehören, die eine automatische Apple Calendar Sync ausprobieren können.

Vorteile der Verwendung von OneCal zur Verwaltung Ihrer Kalender

Die Verwendung von OneCal zur Synchronisierung Ihres iCloud-Kalenders mit Samsung oder einem anderen Kalender mit jedem Gerät bietet viele Vorteile. Hier sind einige wichtige Vorteile und Funktionen, die OneCal zu einer großartigen Wahl für die Verwaltung Ihrer Kalender machen:

Nahtlose Integration mit nativen Kalender-Apps

Native Kalenderansicht. Durch die Synchronisierung von iCloud mit OneCal können Sie Ihre iCloud-Ereignisse direkt in der nativen Kalender-App Ihres Samsung anzeigen. Dies bietet ein nahtloses Benutzererlebnis, sodass Sie nicht zwischen verschiedenen Kalender-Apps wechseln müssen.

Echtzeit-Synchronisierung. OneCal stellt sicher, dass Ihr iCloud-Kalender in Echtzeit mit Google Kalender oder Outlook synchronisiert wird. Das bedeutet, dass Ihre Ereignisse immer auf allen Ihren Geräten auf dem neuesten Stand sind und keine Konflikte entstehen.

Benutzerfreundliche Oberfläche

Einfach zu bedienen. OneCal bietet eine benutzerfreundliche Oberfläche, die es einfach macht, Kalender-Synchronisierungen einzurichten und zu verwalten. Egal, ob Sie technisch versiert oder Anfänger sind, das intuitive Design von OneCal bietet eine reibungslose Erfahrung.

Überall zugänglich. Sie können OneCal sowohl auf Desktop- als auch auf Mobilgeräten verwenden, was Ihnen die Flexibilität gibt, Ihre Kalender von überall aus zu verwalten. Dies ist besonders nützlich für Menschen, die viel unterwegs sind.

Weitere erweiterte Funktionen

Unterstützung mehrerer Kalender. OneCal ermöglicht es Ihnen, mehrere Kalender zu synchronisieren und zu verwalten, nicht nur iCloud. Sie können einfach mehrere Google- und Outlook-Kalender synchronisieren und alle Ihre Ereignisse an einem Ort zusammenführen.

Kalender-Zeitblockierung. OneCal leistet hervorragende Arbeit beim automatischen Blockieren von Zeit über alle Ihre Kalender hinweg und priorisiert dabei Ihre Privatsphäre. Sie können Zeitblöcke durch Ausblenden oder Anzeigen aller Besprechungsdetails festlegen.

Markenbuchungslinks und -seiten. Sie können Ihre individuellen und kollektiven Buchungslinks und Seiten an Ihre Marke anpassen, was die Professionalität Ihres Terminplanungsprozesses verbessert.

OneCal Branded Booking Links

Verwenden Sie OneCal und verwalten Sie alle Ihre Kalender an einem Ort

Testen Sie unser Tool selbst mit unserer 14-tägigen kostenlosen Testversion (keine Kreditkarte erforderlich), um unsere Hauptfunktionen kennenzulernen⎯geliebt von Tausenden von Fachleuten, die OneCal täglich nutzen.

OneCal priorisiert auch Ihre Sicherheit und entspricht den höchsten Standards zum Schutz der Daten der Benutzer.

Darüber hinaus bieten wir einen dedizierten Support für alle Pläne, sodass wir bei Fragen immer für Sie da sind.