Veröffentlicht am

OneCal startet in privater Beta-Phase

Autoren

Nach monatelanger harter Arbeit freuen wir uns, die Türen für andere zu öffnen, um OneCal auszuprobieren.

Wir suchen Feedback von Personen, die regelmäßig mit mehreren Kalendern arbeiten, damit wir das bestmögliche Erlebnis schaffen können.

Was ist OneCal?

Stellen Sie sich vor: Sie sind ein Freiberufler, der mit mehreren Kunden arbeitet, von denen jeder Sie zwingt, Ihr eigenes Google-Konto zu verwenden, das mit seinem eigenen Kalender verbunden ist. Sie werden zu einer Reihe von Meetings eingeladen und bevor Sie es wissen, haben Sie einen Terminkonflikt. Wie konnte das passieren?

Wenn Ihre Teammitglieder Meetings mit der Funktion "Zeitpunkt finden" in Google Kalender planen, können sie nur Meetings in Ihrem primären Google Kalender sehen. Sie könnten denken, dass Sie frei sind, wenn Sie tatsächlich ein Meeting auf einem anderen Kalender haben.

Hier kommt OneCal ins Spiel. OneCal synchronisiert Ereignisse aus anderen Kalendern mit Ihrem primären Kalender, damit Ihre Teams Ihre tatsächliche Verfügbarkeit sehen und Meetings vermeiden können.

calendar.png

Wenn Sie mehr erfahren oder sich für die private Beta anmelden möchten und uns bei der Gestaltung der Zukunft von OneCal helfen möchten, besuchen Sie unsere Website unter https://www.onecal.io/.

Wir hoffen, Sie auf der anderen Seite zu sehen.